Das Sortiment bei Woolworth

Was ist alles vorhanden?

Das Sortiment von Woolworth umfasst eine große Produktpalette. Darunter fallen beispielsweise die verschiedensten Dekoartikel: Von Solaraffen über Beistelltische bis hin zu Bildern ist das Angebot reichhaltig. Auch Esoteriker kommen bei Buddha-Figuren und Traumfängern auf ihre Kosten.

Neben Dekoartikeln sind im Sortiment auch bestimmte Lebensmittelgruppen enthalten: Etwas Süßes für die Naschkatzen oder ein Wein für den Gaumen stellen Woolworths Lebensmittel, also eher Genussmittel, dar.

Ein reiches Angebot an Kleidung findet sich bei Woolworth für Mann und Frau: Falls es sportlich sein soll, bieten sich Muskelshirts, Sneaker, Sportsocken und viele weitere an. Frauen werden bei der Auswahl an Kleidern, Unterwäsche und Plus-Size-Mode ebenfalls fündig.

Vor allem diejenigen, die ihre Küche ausstatten möchten, haben bei Woolworth die Qual der Wahl: Neben den angesprochenen Dekoartikeln hat Woolworth ein großes Angebot an Töpfen, Geschirr, Besteck, Wasserkochern und anderen Küchenwaren.

Allgemein gibt es im Bereich der Haushaltswaren eine große Auswahl. Dazu tragen Bügelbretter, Wäschetrockner, Mülleimer, Waschmittel und vieles mehr bei.

 

Saisonale Angebote

Sonstige im Sortiment geführte Artikel sind saisonale Waren: So lässt sich beispielsweise im Sommer alles Notwendige für einen Camping-Ausflug vorfinden. Sowohl Pavillon als auch Schlafsäcke bieten hier Möglichkeiten zur Übernachtung im Freien. Ein Campingtisch und Klappstühle ermöglichen ein anschließendes Frühstück nach der Übernachtung. Der ebenfalls erhältliche Bluetooth-Lautsprecher sorgt für eine gute Atmosphäre beim Camping-Ausflug. Möchte jemand eine längere Reise unternehmen, so findet er auch Reisetaschen bei Woolworth vor.

 

Aufbau und Struktur der Filialen

Möchten Personen bei Woolworth einkaufen, finden sie geordnete Verhältnisse vor. Diese sehen so aus, dass am Eingang einer Filiale Angebote aus der Werbung vorzufinden sind. Kommt also jemand wegen der Angebote zu Woolworth, wird er ohne lange Suche fündig.

Außerdem auf den ersten paar Metern des Eingangs vorzufinden: Die Kassen. Bei den Kassen befinden sich auch die Genussmittel. Bei der Wartezeit in der Schlange könnte man auf die spontane Idee kommen, einen Wein oder eine Süßigkeit für einen gemütlichen Abend mitzunehmen. In diesem Fall ist kein langer Weg erforderlich, sondern man kann in der Nähe der Kasse beim gewünschten Produkt zugreifen.

Nach den Lebensmitteln und der Ware aus der Werbung lässt sich bei Woolworth eine Spaltung in zwei Seiten feststellen. Auf der einen Seite ist das Bekleidungssortiment. Hier ist die Kleidung sowohl auf Ausstellern als auch in Regalen auffindbar. Stets sortiert ist sie nach Kleidungsart: Jacken, Sweatshirts, Unterwäsche etc. Umkleiden sind in Woolworths Filialen auch vorhanden.

Auf der der Kleidung gegenüberliegenden Seite offenbaren sich die Dekoartikel und Haushaltswaren. Dabei ist eine thematische Sortierung festzustellen: Vasen und Blumentöpfe haben ihren Platz. Küchenartikel sind an festen Plätzen geordnet. Waschutensilien sind ebenfalls in einer speziellen Abteilung. So wird Verwirrung und lange Suche bei Kunden verhindert.

 

Gute Laune

Die „Gute Laune“-Zeitschriften stellen eine Besonderheit im Sortiment dar. Diese sind in verschiedenen Ausgaben erhältlich und thematisieren immer wieder wechselnde Themen. So ist ein Thema der Zeitschriften die Einrichtung der eigenen vier Wände gewesen. Hier war auf mehreren Seiten zu finden, wie man aus seiner Wohnung das Beste rausholt. So konnten Leser u.a. einen Eindruck davon bekommen, wie man mit kleinen Räumlichkeiten klarkommt und diese perfekt ausstattet. Die Themen der „Gute Laune“-Zeitschriften variieren in regelmäßigen Zeitabständen und geben Tipps zum Lifestyle.